Tierfotografie, Tiersport-Fotografie, Bewegungsfotografie

Tipp’s für’s Fotoshooting

Hunde:

  • guter Grundgehorsam (Sitz, Platz, Bleib etc.)
  • Hilfsperson zur Animation ist von Vorteil!
  • hilfreich können eigene Lieblingsspielzeuge und Leckerlis sein
  • der Hund sollte VOR dem Shooting “gestylt” worden sein (gebürstet, frisiert usw.)
  • um authentische Fotos zu erhalten, ist es von Vorteil, die Hunde ohne Geschirr zu fotografieren

 

Katzen:

  • zur Animation ist das Lieblingsspielzeug/Leckerli Ihrer Katze sehr hilfreich
  • die Katze sollte VOR dem Shooting bereits “gestylt” worden sein (bürsten, frisieren etc…)
  • Lieblingsdecken oder Plätzchen am besten vor dem Shooting von Haaren befreien
  • sollten Sie einen Garten oder eine Terrasse besitzen, so ist es auch möglich, Hauskatzen mithilfe einer Leine/Geschirr im Freien abzulichten (kann bei Bedarf wegretuschiert werden)
  • eine weitere Hilfsperson ist immer von Vorteil